Serie von DINA3 Blättern, Lack auf Papier 2020-21

Parallel zu den Serien „Emotionen I bis III“, entstanden hunderte von Einzelblättern im Format DINA3. Wie auch bei den Zeichnungen der Serien Emotionen, wird das weiße unbeschrieben Blatt zunächst mit einer Lackfarbschicht deckend bestrichen. Im zweiten oder manchmal auch dritten Durchgang werden, einer spontanen Eingebung folgend, Linien, Flächen oder Schlieren mit dem Pinsel aufgetragen. Auch wenn es vielleicht nicht immer gelingt, so wird zumindest versucht, das Blatt in einen Schwebezustand zwischen fertig und unvollendet zu bringen. Dieser Zustand kann, muss aber nicht andere dazu bringen, das Bild weiter zu bearbeiten. Die Partizipation beginnt schon bei der Entscheidung, die Zeichnung im Urzustand zu lassen oder sie zu verändern. Das, was den Rezipienten in den meisten Fällen der Kunstbetrachtung niemals erlaubt ist, wird in diesen Arbeiten zur Option, die bis zur Vernichtung oder Auslöschung führen kann.  

„Partizipation“, Werkansicht im Atelier, 2021

Participation – You finish it“, 2021

Participation – You finish it“, 2021

Participation – You finish it“, 2021
Back to Top